Technik die verbindet

Wir machen Urlaub vom 12.08.2019 bis 31.08.2019.

Bestellungen die per Mail oder Fax eingehen, werden noch bis zum 23.08.2019 versandt.

HMV.Nr.: 26.99.02.2000

Modell

Die Becken-Pelotten sind 3-dimensional geformt zur optimalen Fixierung des Beckens ohne Druck auf die Spina anterior superior. Mit einfach zu bedienenden Ratschen-Schnallen wird die Passform des Gurtes eingestellt. Die Lochriemen am Rahmen sind bis zu 6cm in der Länge verstellbar und gewähren so situationsangepassten variablen Spielraum. Zur Sicherung des Rollstuhlfahrers werden die Becken-Pelotten in der Mitte über einen Zahnriemen verbunden, der zur Sicherheit zusätzlich in einer Lasche geführt wird, um Verletzungen zu vermeiden.

Verfügbare Downloads / PDF

Anwendungsbereich

Für die Becken- Positionierung in der Sitzschale.

Besondere Merkmale

Die Zahnriemen bleiben seitlich an der Sitzschale befestigt. Zum Umsetzen werden nur die Pelotten abgenommen. Die Fein-Justierung der Pelotten zueinander wird über den Lochriemen eingestellt.

Die facettenartige Ausdünnung des Polstermaterials im Übergang von der Pelotte zum Zahnriemen verhindert seitliche Druckstellen am Oberschenkel.

Artikelnummern
PL-3DSR-XS für SB 16-24 cm
PL-3DSR-S für SB 20-32 cm
PL-3DSR-M für SB 30-40 cm
PL-3DSR-L für SB 36-46 cm
PL-3DSR-XL für SB 44-52 cm

Ausführung

Anwendungsbeispiel:

  • Sitzschale mit PL-3DSR Beckenretraktions-Gurt